Erziehungsbeistandschaft/ Betreuungshilfe

Durch unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des SPFH Teams können wir im Bedarfsfall auch Erziehungsbeistandschaft bzw. Betreuungshilfe als ambulante Maßnahme anbieten.

Dieses Angebot basiert meist auf einer weiteren Maßnahme, die bereits durch das Johann-Peter-Hebel-Heim durchgeführt wird (z.B. SPFH oder SGA) und in deren Verlauf entschieden wird, mit einem Kind oder Jugendlichen intensiver im Einzelkontakt zu arbeiten. Die Betreuungshilfe fungiert dann als ergänzende Maßnahme, kann aber auch als Einzelanfrage an uns gerichtet werden.

 

Die Einleitung einer Betreuungshilfe erfolgt nach §30 SGB VIII.

Ihr Ansprechpartner für Erziehungsbeistandschaft/Betreuungshilfe in unserem Haus ist:

 

Matthias Greef

Erziehungsleitung

0621/76270-40

matthias.greef@hebelheim.de