Ausbildung

Das Johann-Peter-Hebel-Heim unterstützt aktiv die Ausbildung von künftigen Fachkräften durch das Bereitstellen verschiedener Ausbildungsmöglichkeiten im pädagogischen und hauswirtschaftlichen Bereich. Hier arbeiten wir mit den entsprechenden Fach- und Berufsschulen zusammen und geben jungen Menschen so die Möglichkeit, zu kompetenten Fachkräften heranzuwachsen und sich mit uns gemeinsam weiterzuentwickeln.

 

Wir kooperieren im Bereich der Hilfen zur Erziehung mit der dualen Jugend- und Heimerzieherausbildung der Kath. Fachschule für Sozialwesen in Heidelberg sowie mit den Ausbildungsgängen der F&U Heidelberg.

Die Krippe arbeitet entsprechend der dort vorliegenden Berufsbilder der Erzieher/innen und Kinderpfleger/innen eng mit der Mannheimer Akademie und der Helene-Lange-Schule zusammen.

 

Im Bereich der Hauswirtschaft ist in Zusammenarbeit mit dem Förderband Mannheim e.V. die Reha-Ausbildung zum/zur Fachpraktiker/in Küche und zur Fachkraft im Gastgewerbe möglich.

Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.